Rundholzallergie

Kalenderwoche 33-2019

Heute am 13.08.2019 wiedermal ein oder schon wieder ein Denkmal in Gebesee.

Ernst Thälmann hat am Sonntag den 18.08.2019 seinen 75. Todestag.

Wir standen wie immer unter der Beobachtung vom Fahrer in Weis.

Auf diese Idee kam Diti. Lob kam diesmal von Frau Jesek aus dem Haus nebenan und Familie Wandsleb, die On Tour waren (spazieren).

Bilder sagen mehr als 1000 Worte und den Bericht habe ich am Montag, den 19.08.2019 an die zwei Stadtratsmitglieder der Linken gesendet.

Ernst-Thälmann Denkmal in Gebesee - vorher
Ernst-Thälmann Denkmal in Gebesee - vorher
Ernst-Thälmann Denkmal in Gebesee
Ernst-Thälmann Denkmal in Gebesee - danach

Wenn zwei ehemalige Jungpioniere es tun, dann sieht es so aus.

Ernst-Thälmann Denkmal in Gebesee
Ernst-Thälmann Denkmal in Gebesee

Hallo Werner, Ihr solltet mal einen Sponsor suchen und Günter, kannst Du mal bitte fragen, wie es hier mit den Verursachern ist?

Das Blümchen, so schätze ich, ist von Diti. Treffe Ihn erst morgen.

So, jetzt haben sogar die Linken mal eine auf die Mütze bekommen...

Gruß von Diti und Herrn Pe. aus Gebesee

Postskriptum:

An alle: Wenn jeder privat vor seiner Haustür kehrt, hat das Ordnungsamt mehr Zeit für seine eigentliche Arbeit!

Einzig: Warum kehren wir für die Stadt? Gute Frage!

Veröffentlicht in: