Rundholzallergie

Kalenderwoche 13-14-15-19-2019

Flußfege, wir fassen mal die Berichte zusammen, nicht nur die ganze Arbeit für andere, nee jetzt auch noch alles aufschreiben und für die Ewigkeit dokumentieren. Wenn ich noch einmal, „wird nicht sein“, auf die Welt komme, dann nur als „Kaulquappe“, da quake ich rum ohne Ende, ... nicht als so ein Wichtigfutzi wie jetzt.

So ganz ruhig Herr Pe, man schreibt den
26.03.2019 mit Diti
02.04.2019 mit Diti, Werner und Marion
09.04.2019 mit Diti, Werner und Marion
07.05.2019 mit Diti

Unsere Arbeit kann man nur in Bildern beschreiben, 26.03.2019

Man bedenke: ohne Motorlärm, solide Handarbeit!

Abholung des Unrates klappte immer sehr gut. Danke ans Ordnungsamt und den Stadtarbeitern.

02.04.2019
Hier Bilder von den Verursachern, die schneller waren. Wurde geklärt und bereingt, eine Mail an den Chef vom Erdbeerhof und am anderen Tag war es OK. Vielen Dank.

Bei uns war es insgesamt reichlich.

Flusspflege 2019, Gebesee

Marion wollte ihren Mann auf ein Foto, bin da mit reingerutscht.

Sogar ein Gebiss hat Diti gefunden.

Flusspflege Gebesee 2019, Gebiss gefunden
Sogar ein Gebiss hat Diti gefunden.
Flussfege in Gebesee 2019

Flusspflege in Gebesee 2019

Auf dem Teilstück B4 bis Haßlocher Straße lagen sage und schreibe 100 Flaschen rum. Die meisten mit ehemaligem „‰“igem Inhalt.

Flusspflege in Gebesee 2019

Bilder sind von Werner und Marion.


Nach der Beendigung dieses Teilstückes, Haßlocher Straße bis Pferdeflecksgraben, hatte die Untere Wasserbehörde den Meerbusen in Gebesee schon ausgebaggert, damit bei Starkregen genügend Wasser abgepumpt werden kann und kein Unrat.
Gut, dass die großen Teile von uns aufgesammelt wurden.

Inhalt vom Meerbusen Gebesee
Inhalt vom Meerbusen Gebesee

Inhalt vom Meerbusen Gebesee

Klärschlamm zum trocknen
Klärschlamm zum trocknen

Klärschlamm zum trocknen.

Gehe davon aus, dass da ein paar Tonnen im dreistelligen Bereich zusammen kommen.

Meerbusen Gebesee
Meerbusen Gebesee

Meerbusen Gebesee

Wichtigstes Gebäude, sonst saufen wir ab. Bei Starkregen natürlich. Hatten wir 2018, die TA hatte berichtet.
Wichtigstes Gebäude, sonst saufen wir ab. Bei Starkregen natürlich. Hatten wir 2018, die TA hatte berichtet.

Wichtigstes Gebäude, sonst saufen wir ab. Bei Starkregen natürlich. Hatten wir 2018, die TA hatte berichtet.

Viele Grüße von Marion, Werner, Diti B. und Herr Pe.

Veröffentlicht in: